1/2
Bon_Royal_Badbergen_21_EQUITARIS_TBE_5570k.jpg

Danny Zuko

Bon_Royal_Badbergen_21_EQUITARIS_TBE_5570k.jpg

DR Hannover
Rappe, *2016, Stm. 148 cm
Züchter: Carsten Reents

gekört 2018 in Vechta (Weser-Ems)
anerkannt für Westfalen

Decktaxe: 400 Euro (Natursprung)

CA: N/N

Pedigree_2.jpg

Danny Zuko vererbt seinen Nachkommen dominant sein korrektes Fundament, seinen starken Rücken und seine Power im Antritt. Selbst besticht er zudem mit seinen hohen Rittigkeitswerten.

Der Vater D-Day AT ist Vollbruder zum Siegerhengst D-Power AT und Halbbruder zum Siegerhengst und Doppel-Bundeschampion Dimension AT NRW. Er selbst war Prämienhengst sowie Bundeschampion und stellte bald 30 gekörte Söhne, darunter die drei Bundeschampionats-Bronzegewinner Del Classico, Tackmanns D-Jay und Day and Night AT. Die Tochter Dabia Dior gewann 2021 Silber bei der DJM.

1/2

Aus der Mutter Milinda stammt noch die in A-Springen und A-Dressuren erfolgreiche Mynelly (v. Parade), die den gekörten Der kleine Donner HM (v. Del Piero) brachte. Ihre Vollschwester Mirabell brachte drei gekörte Hengste: den Mecklenburger Reservesieger Crown Dallessandro (v. Drei- dimensional I AT NRW), den Süddeutschen Reserve-Sieger Crown Café au Lait (v. Crown Charm of Royal) und Crown Celtic Gold (v. Classic Dancer I).

Mit dem Vollblüter Kaiserjäger xx und dem Welsh B-Hengst Constantin folgen zwei Linienbegründer in direkter Folge.

Aus dem Stamm der Flashy kommen noch der Spring-Bundeschampion Artax, der Bundeschampionats-Fünfte Clinton, das S-Fahrpony Monique und das M-Dressurpony Miss Marple WE.

Nackommen Danny Zuko

Zur Übersicht unserer Hengste