1/3
Bon_Royal_Badbergen_21_EQUITARIS_TBE_5570k.jpg

Bon Royal

Bon_Royal_Badbergen_21_EQUITARIS_TBE_5570k.jpg

Hannoveraner
Dunkelfuchs, *2017, Stm. 1,56m

Z.: Florian Bollmann-Disselbach

gekört 2020 in Verden (Kleinpferde Hannover)
anerkannt für Westfalen und Weser-Ems

Prämienhengstanwärter

Decktaxe: 400 Euro (Natursprung)

CA: N/N, WFFS: N/N

Pedigree_1.jpg

Unter dem Sattel ein absoluter Rittigkeitstraum! Bon Royal bestätigt damit die hohe Wertschätzung, die ihm als Siegerhengst der Spezialrassen bei der Hannover’schen Ponykörung zuteil wurde. Mit seinem bildschönen Habitus, seinen raumgreifenden Bewegungen und seinem menschenbezogenen Charakter empfiehlt er sich für die Rassen Deutsches Reitpony und Kleines Deutsches Reitpferd.

Mit Spannung erwarten wir den ersten Fohlenjahrgang des Bon Royal.

Bon_Royal_Badbergen_21_EQUITARIS_TBE5441k.jpg

press to zoom

press to zoom

press to zoom

press to zoom
1/6

Der Vater Bon Coeur war Prämienhengst der Hannoveraner Körung 2014. Dreijährig wurde er Vize-Bundeschampion und Hannoveraner Vize-Reitpferdechampion. Vierjährig avancierte er zum Hannoveraner Reitpferdechampion und gewann in Warendorf erneut Silber. Unter schwedischem Patronat verbuchte er Siege in der internationalen Kleinen Tour. Unter seinen rund 30 gekörten Söhnen befindet sich der Oldenburger Siegerhengst Bellany. Seine Tochter Boa Vista avancierte 2021 in Warendorf zur Dressurpferde-Bundeschampioness.

Aus der Mutter Roxana stammt auch der bis M**-Dressuren erfolgreiche Fabriolo (v. Floriscount).

In den weiteren Generationen schließen sich die Hannoveraner Vererbergrößen Royal Blend, Waterford und Atatürk an.

Die Großmutter Winni O ist Halbschwester zum gekörten Hengst Wesley und zum Dressur-Weltcup- Sechsten Rosemount Wall Street (beide v. Weltmeyer) unter Kristy Oatley/AUS.

Aus dem Hannoveraner Stutenstamm der Anzeige kommen weitere S-erfolgreiche Dressur- und Springpferde.

Zur Übersicht unserer Hengste